care | INCI-Wiki (23): Salicyloyl Phytosphingosin

INCI Wiki_SPS_ed.png

Regelmäßige Leser wissen bereits, dass es wöchentlich einen kurzen Artikel zu einem Inhaltsstoff in Hautpflegeprodukten gibt. Dabei freue ich ich jedes Mal, wenn ich auch konkrete Anfragen für einen INCI von Lesern bekomme, denn ich liebe es, mich in die Literatur einzulesen und diese aufzuarbeiten. Sollte es also einen INCI geben, über den Du mehr wissen möchtest, lass‘ es mich jederzeit gerne wissen. Genauso wie Ayline, die mir den Input für den heutigen Kandidaten gab.

Die Gesellschaft für Dermopharmazie (DG) führt in ihrer Leitlinie für „Dermokosmetika gegen Hautalterung“ eine Reihe gut dokumentierter Inhaltsstoffe wie Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, Polypeptide (Palmitoyl Pentapeptide-4, Tetrapeptid-21) oder alpha-Liponsäure auf. Seit 2012 findet auch Salicyloyl Phytosphingosin Erwähnung in dieser Leitlinie. Mir sind bisher nur wenige Produkte aufgefallen, in denen dieser INCI enthalten ist. Daher habe ich ausnahmsweise im Artikel ein paar Produkte erwähnt (auch wenn ich sie teilweise bezüglich ihrer Zusammensetzung nicht optimal finde).

Kategorie

Hautconditioner

Chemische Bezeichnung

(2S, 3S, 4R)-2-(2-Hydroxybenzamido-1,3,4-octadecanetriol

INCI und Derivate

Salicyloyl phytosphingosine (INCI)

Wirkungsweise

  • regerneriert die Hautbarriere durch Steigerung der Ceramid-Synthese (Ceramide sind hauteigene Bestandteile, die für eine funktionsfähige Hautbarriere unerlässlich sind) [1]
  • verbessert die Hautstruktur photogeschädigter Haut (Hautalterung induziert durch UV-Strahlung)
  • hemmt den Kollagenabbau in der Haut und fördert die Neubildung von Kollagen [1]
  • fördert die Differenzierung bestimmter Hautzellen (Keratinozyten)
  • in einer 4-wöchigen Studie konnte die 2x tägliche Applikation von 0.2% Salicyloyl Phytosphingosin feine Fältchen glätten und tiefe Falten abmildern [2]. Achtung: die zitierte Studie wurde vom Hersteller des Salicyloyl Phytosphingosins selbst initiiert, eine ähnliche Studie unabhängiger Institute steht aus.

Einsatzkonzentration

mindestens 0.2%

Formulierung

Phytosphingosin ist eine zu 100% hautidentische Substanz, die mittels Hefefermentation gewonnen werden kann. Durch Kopplung an Salicylsäure entsteht schließlich das Salicyloyl Phytosphingosin.

Die Penetration der Haut durch Salicyloyl Phytosphingosin ist stark von der Formulierung abhängig. Die höchsten Penetrationsraten wurden in Versuchen mit Formulierungen auf O/W-Emulsionen (Öl in Wasser) erzielt, bei denen Cetearet 25 (Fettalkohol) als Emulgator in Verbindung mit einem Gemisch aus einer Silikonverbindung und Triglyceriden als Co-Emulgator zum Einsatz kamen. In einer anderen Studien empfehlen die Autoren die Formulierung von 2% Salicyloyl Phytosphingosin in PPG-3 Myristylether (fettähnliche, synthetisch hergestellte Verbindung) [3].

Salicyloyl Phytosphingosin ist z.B. in folgenden Produkten enthalten (wenn nicht angegeben, konnte ich über die jeweiligen Einsatzkonzentrationen nichts in Erfahrung bringen):

Lancome Advanced Génifique

Vichy Liftactiv Serum 10 Supreme

SkinCeutical A.G.E. Interrupter (0.2% Salicyloyl Phytosphingosin)

Kiehl´s Augenpflege Augenserum

Funfact

Phytosphingosin ist eigentlich ein hautidentisches Ceramid. Weshalb es dann nicht direkt als solches in Hautpflegeprodukten enthalten ist? Ganz einfach: durch das Anhängen des Salicylrestes sollte mit Salicyloyl Phytosphingosin ein Phytosphingosin-Derviat generiert werden, welches die Haut leicher penetrieren und eine bessere Wirkung entfalten kann.

Dreamteam

Wie im Abschnitt Formulierung bereits erwähnt, liegt das A und O für eine optimale Hautpenetration in der Formulierung des jeweiligen Produkts. Da es sich bei Salicyloyl Phytosphingosin um einen recht neuen Stoff in der Dermatokosmetik lichtgeschädigter Haut handelt, habe ich keine Angaben darüber gefunden, womit man Salicyloyl Phytosphingosin am besten kombiniert. Ich könnte mir jedoch Kombinationen mit entprechenden Fetten, Fettalkoholen oder feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen gut vorstellen.

Good to know

Einige Studien an dermalen Fibroblasten in Zellkulturen haben einen Hinweis darauf gegeben, dass Salicyloyl Phytosphingosin einen signifikanten Anstieg von Pro-Kollagen 1 bewirken kann. Pro-Kollagen 1 ist bei UV-geschädigter Haut deutlich vermindert, was durch das Auftreten von Fältchen und Falten gekennzeichnet ist. Des weiteren konnte nachgewiesen werden, dass Salicyloyl Phytosphingosin einige Gene positiv reguliert, die im Zusammenhang mit der Reparatur epidermaler Strukturen, Bildung der Hautbarriere und dem Fettauf/-abbau innerhalb der Haut stehen [4].

Nach den viel versprechenden Beobachtungen aus in vitro Studien in Zellkulturen, wurde der Effekt von Salicyloyl Phytosphingosin auch in vivo auf lichtgeschädigter Haut mittels placebokontrollierter Studien untersucht. Hierbei konnte die regenerative Wirkung auf eine gestörte Hautbarriere bestätigt werden. Salicyloyl Phytosphingosin übertraf in den erwähnten Studien sogar die die Wirkung des verschreibungspflichtigen Anti-Aging Goldstandards Retinsäure (Tretinoin).

Literaturangaben

[1] Kerscher and Buntrock; Antifaltencremes – Was hilft wirklich? Hautarzt 2011 62:607–613.

[2] Farwick et al.; Salicyloyl-phytosphingosine: a novel agent for the repair of photoaged skin. Int J Cosmet Sci. 2007 Aug;29(4):319-29.

[3] Wollenweber und Farwick; Salicyloyl Phytosphingosine – The Next Generation Anti-Aging Active Ingredient. SÖFW Journal 2006 Nov;132:14-18.

[4] Paragh et al.; Novel sphingolipid derivatives promote keratinocyte differentiation. Exp Dermatol 17 (2008) 1004-1016.

care | understanding skincare

 

 

6 Gedanken zu “care | INCI-Wiki (23): Salicyloyl Phytosphingosin

  1. Liebe Sarah,

    vielen Dank dass du auf die Anfragen deiner Leser eingehst! Schon bei deinem gestrigen Post habe ich gehofft, dass es Salicyloyl Phytosphingosin sein wird 🙂 Endlich kommt mehr Klarheit zu dem Inhaltsstoff. Dass es sogar Retinsäure übertrifft hat mich sehr überrascht. Nun bin noch mehr daran interessiert diesen Wirkstoff in meine Routine mit einzubringen. 😀

    Auch ich habe nur sehr wenige Produkte mit dem Inhaltsstoff gefunden, deshalb freue ich mich über deine Produktangaben. Bisher hatte ich nur die Revital Nachtcreme von freioel im Visier. Kannst du mir sagen welches von den genannten Produkten du von der Zusammensetzung am besten findest?

    Da in paar Paulas Choice Produkten der Inhaltsstoff Phytosphingosin vorhanden ist, habe ich dort angefragt was der Unterschied sei. Es wurde behauptet dass Phytosphingosin allein die selbe Wirkung habe wie Salicyloyl Phytosphingosin. Kannst du dies bestätigen?

    Liebe Grüße
    Ayline

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Ayline,

      vielen Dank für Dein liebes Kommentar. Freue mich sehr, dass Dir der Artikel weiterhelfen konnte 🙂
      Ich war auch überrascht, wie potent das SPS sein soll, sogar mehr als die verschreibungspflichtige Retinsäure… Wahnsinn. Trotzdem sollte man das Ganze natürlich differenziert betrachten. Wieviel des Inhaltsstoffes kommt tatsächlich in der Haut an, sind die durchgeführten Studien wirklich zu 100% übertragbar, wie hoch ist die Endkonzentration im Produkt etc.
      Bezüglich der Produkte: da kann ich wie gesagt kaum eine Empfehlung aussprechen. Das Lancome ist sehr bivalent. Manche lieben es und schwören auf den Effekt, andere haben es verwendet und halten es für eine Geldverschwendung. Mir persönlich gefällt die Zusammensetzung eigentlich schon, aber ein riesen Manko ist der enthaltene Alkohol, weshalb ich es nicht verwenden mag. Gleiches gilt für das Vichy Serum. Ich mag viele der Inhaltstoffe, aber wieder erscheint Alkohol an vierter Stelle der INCI Liste. Wirklich sehr schade! Das SkinCeuticals Produkt finde ich wesentlich zu teuer für das, was enthalten ist. Auch die Formulierung überzeugt mich keineswegs. Bliebe noch das Kiehl’s Serum, bei dem leider auch wieder die Alkoholproblematik zuschlägt. Also eine wirkliche Empfehlung kann ich nicht aussprechen, würde aber wenn dann vermutlich mal das Kiehl’s Serum antesten, denn das ist preislich noch halbwegs vertretbar.
      Interessant, dass Du bei PC wegen dem Phytosphingosin sogar schon angefragt hattest. Wie im Artikel bereit erwähnt, soll das Anhängen der Salicyloylgruppe die Hautpenetration erleichtern. Für mich macht das absolut Sinn. Denn wenn ich mir die Strukturformel von Phytosphingosin einfach mal so unabhängig anschauen würde, würde mir sofort ins Auge springen, dass das Molekül a) sehr groß ist, b) recht lipophil sein muss und c) so wie es vorliegt die Hautbarriere nicht passieren kann. Auch in den paar Papern, die ich zu dem INCI gelesen habe, wurde angemerkt, dass Phytosphingosin alleine die Haut schlecht penetriert. Studien zur Wirkung von Phytosphingosin alleine habe ich nicht gefunden, es wurde immer direkt das Salicyloyl Phytosphingosin untersucht. Vielleicht müsste ich mich da noch tiefer einlesen.

      Liebe Grüße,
      Sarah

      Gefällt mir

      • Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort! Auf Grund des Alkohols werde ich mir auch keines dieser Produkte zulegen. Hast du dir mal die Revital Nachtcreme von freiöl mit SPS angesehen? Hier konnte ich abgesehen vom Parfum an letzter Stelle keine schlechten Inhaltsstoffe finden. Ich werde mal bei freiöl nach der Konzentration nachfragen. Aber auch deine Meinung zu dem Produkt interessiert mich sehr.

        Liebe Grüße
        Ayline

        Gefällt 1 Person

      • Das Produkt klingt nach einer sehr reichhaltigen Pflege, könnte fast schon okklusiv sein. Mir gefällt die Zusammensetzung, vor allem auch der recht hohe Gehalt an Urea. SPS scheint auch recht ordentlich enthalten zu sein. Hier wird von 1g SPS in 50 ml gesprochen (https://www.europa-apotheek.com/frei-oel-revital-nachtpflege-11359276.html#substances), was 2% SPS entsprechen sollte. Finde ich ganz ordentlich.

        Liebe Grüße,
        Sarah

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s