train | unterwegs fit

[WERBUNG | da Markennennung] Die Woche über hat es sich hier in München so richtig schön eingeregnet. Ich bin erstaunlich schnell wieder in meinen alten Trott verfallen: Arbeiten, Paper schreiben, frustriert sein. Da kann ich gar nicht glauben, dass ich heute vor einer Woche beim morgendlichen Lauf am Strand die Sonne im Nacken gespürt habe.

eat | train | care – (k)eine zufällige Kombination?!

Eines Tages saß ich so auf meinem Sofa, das Workout für heute erledigt, eine Gesichtsmaske war am einwirken und während ich also meinen Smoothie schlürfte, kam mir die fixe Idee: lass‘ doch mal alles zusammen schmeißen und schauen, was draus wird. So war es natürlich NICHT! Aber wie passt das eigentlich zusammen, eat | train…

train | So war der Sport Scheck Lauf 2016

[WERBUNG | da Markennennung] „Strive for progress, not perfection.“ Diesen Satz hatte ich im Kopf, als ich mich zum diesjährigen Sport Scheck Lauf in München angemeldet habe. Während ich vor ein, zwei Jahren noch den Halbmarathon fest vor Augen hatte, bin ich dieses Jahr mit Strecken unter 21 km mehr als zufrieden. Warum? Nun ja,…

train | Reebok #GymIsEverywhere

[WERBUNG | da Markennennung] Wie bereits erwähnt: in Sachen Sport mag ich es vielfältig. Laufen, Krafttraining, Pilates, Bouldern, Schwimmen, Radfahren,… Abwechslung bewahrt nicht nur vor Langeweile im Training, sondern setzt so auch immer wieder neue Reize für den Körper. Löblich, wenn man regelmäßig Sport treibt. Aber ist es immer nur die selbe Laufrunde oder das…

eat&train | Wie sinnvoll sind Proteinshakes?

Schaut man sich in der Fitness-Szene um, gewinnt man oft den Eindruck, an Proteinshakes führt kein Weg vorbei. (Freizeit-)Sportler konsumieren die eiweißreichen Nahrungsergänzungsmittel vor dem Training, nach dem Training, mitunter sogar als Ersatz für ganze Mahlzeiten. Sehr beliebt ist es auch, normale Mahlzeiten mit den Proteinpulvern anzureichern. Hier ein bisschen was im Pancake, dort ein…

train | Was ist dran am Nachbrenneffekt?

Anfang der Woche habe ich mein Krafttraining im Park nebenan absolviert und bin mit etwas wackeligen Beinen wieder nach Hause gejoggt (Hello Legday!). Nach der wohlverdienten Dusche erstmal etwas Kleines essen, denn nach dem Training die Energiereserven wieder aufzufüllen ist wichtig. Nichts zu essen, in der Hoffnung das macht schlank, ist definitiv der falsche Ansatz.…

train | Der nächste bitte!

Schuldig im Sinne der Anklage, es gibt da noch einen Anderen. Und ich find’s toll. Es ist einfach so: ich brauche mehr und will Abwechslung. Immer nur das selbe, das ist nichts für mich. Ganz ehrlich?! Ich schäme mich nicht dafür, ich liebe es! Wovon ich rede? Nun ja, es geht nicht um eine polygame…