care | INCI-Wiki (8): Allantoin

INCI Wiki_Allantoin_ed.png

Alles was ihr bisher vielleicht noch nicht über Allantoin wusstet, habe ich euch heute zusammengetragen. Erstaunlich, wie vielseitig dieser Inhaltsstoff ist! Gerade der hautberuhigenden Wirkung ist es zu verdanken, dass Allantoin auch in vielen Produkten für empfindliche Haut enthalten ist. Aber auch „Dickhäuter“ profitieren von den positiven Eigenschaften dieses körpereigenen Stoffes.

Kategorie

Feuchthaltefaktor, Keratolytikum

Chemische Bezeichnung

N-(2,5-Dioxo-4-imidazolidinyl)-harnstoff, Glyoxylsäurediureid, 5-Ureido-hydantoin

Derivate und INCIs

Auf INCI Listen schlicht und einfach unter Allantoin zu finden. Außerdem finden sich verschiedene Allantoin Derivate in Hautpflegeprodukten: Allantoin Ascorbate, Allantoin Biotin, Allantoin Galacturonic Acid, Allantoin Glycyrrhetinic Acid, Allantoin Panthenol und Allantoin polygalacturonic acid.

Wirkungsweise

  • Anregung der Zellteilung
  • unterstützt die Wundheilung (innerlich und äußerlich) [1]
  • keratoplastische (hornhauterweichende) Wirkung, glättet die Haut
  • Milderung von Hautirritationen
  • antioxidative und feuchtigkeitsspendende Wirkung
  • Mittel gegen übermäßige Schweissabsonderung (Hyperhidrose)
  • in Arzneimitteln häuftig enthalten um die Haut aufzulockern und die Penetration der Wirkstoffe zu erleichtern
  • verfeintert das Erscheinungsbild großer Narben [2]

Einsatzkonzentration

0.1-0.5% in gängigen kosmetischen Zubereitungen

Eine 0.2%ige Allantoin-Lösung hat die gleiche keratoplastische Wirkung wie eine 10% Harnstofflösung. Im Gegensatz zu Harnstoff wirkt Allantoin aber nicht antibakteriell.

Konzentrationen bis 5%: keratolytische Wirkung, hauptsächlich in topisch angewandten Medikamenten der Dermatologie.

Formulierung

Allantoin ist ein weißes, geruchsloses Pulver, das sich gut in Wasser, jedoch schlecht in Alkohol löst. In Lösung weist Allantoin einen leicht sauren pH-Wert zwischen 4.5 und 6 auf.

Funfact

Fast jede Zahnpasta und viele weitere Mundhygieneartikel enthalten Allantoin, da es Zahnfleischentzündungen und Zahnfleischbluten vorbeugt.

Dreamteam

Allantoin entsteht im menschlichen Körper beim Abbau der Nukleinsäuren (DNA). Da es sich also um einen körpereigenen Stoff handelt, ist es auch für empfindliche Haut weitestgehend unbedenklich [3]. Außerdem wird es häufig Produkten zugesetzt, die potentiell zu Hautreizungen führen: Deodorants, Sonnenschutzmittel, Rasierwasser etc..

Die Kombination mit Bisabolol oder Aloe Vera verstärkt den glättenden und regenerativen Effekt des Allantoins.

Neueste Studien zeigen, dass die Kombination von Arganöl und Phospholipiden (Hautmembranbausteine) eine liposomenartige Phase bildet, welche die Passage von Allantoin in die Haut begünstigt und für eine verbesserte Hydratisierung sorgt [4].

Good to know

Zubereitungen mit Allantoin sollten nicht in Metallgefäßen gelagert werden, da die Berührung mit Metallen eine Zersetzung des Stoffes bewirkt.

Literaturangaben

[1] Araújo L.U. et al., Profile of wound healing process induced by allantoin. Acta Cir Bras, 2010, 25(5), 460-6.

[2] Campanati A. et al., Effect of Allium Cepa-Allantoin-Pentaglycan Gel on Skin Hypertrophic Scars: Clinical and Video-Capillaroscopic Results of an Open-Label, Controlled, Nonrandomized Clinical Trial. Dermatol Surg, 2010, 8.

[3] Becker L. C., et al., Final report of the safety assessment of allantoin and its related complexes. Int J Toxicol. 2010 May;29(3 Suppl):84S-97S.

[4] Manca M.L., et al., Combination of argan oil and phospholipids for the development of an effective liposome-like formulation able to improve skin hydration and allantoin dermal delivery. Int J Pharm. 2016 May 30;505(1-2):204-11.

care | understanding skincare

2 Gedanken zu “care | INCI-Wiki (8): Allantoin

  1. Pingback: care | Hautpflegemythen- was ist wirklich dran? |

  2. Pingback: care | INCI-Wiki (27): Betain |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s